Bonnie Wright

    Bonnie Wright

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 17. Februar 1991
    • Geburtsort London, England, UK
    Biographie

    Ihre Eltern sind Sheila Teague und Gary Wright. Sie hat einen älteren Bruder namens Lewis. Nachdem sie in der Verfilmung des ersten Harry-Potter-Bandes nicht viel mehr als eine Komparsenrolle hatte, wurde ihr Charakter in Harry Potter und die Kammer des Schreckens der Handlung im Buch entsprechend stark ausgebaut, im nächsten Film aber wieder auf eine Komparsenrolle reduziert. In Harry Potter und der Feuerkelch war sie wiederum stark präsent. Wright setzte ihre Rolle in Harry Potter und der Orden des Phönix fort. Als Vorbereitung für die Kampfszenen in diesem Film absolvierte Wright ein Stunttraining. Im sechsten Buch Harry Potter und der Halbblutprinz wurden Harry Potter und Ginny Weasley ein Paar, was auch im gleichnamigen Film umgesetzt wurde. Dadurch wurde ihre Rolle wieder zu einer der wichtigsten. Wright drehte ab Juli 2011 The Philosophers – Wer überlebt? unter anderem mit Harry-Potter-Co-Star Freddie Stroma. Der Film erschien 2013. In der deutschen Sprachversion der Harry-Potter-Filme wird sie von Sabrina Tafelmeier (nur Harry Potter und der Stein der Weisen) und Marcia von Rebay synchronisiert Nach den Dreharbeiten zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes begann Wright am London College of Communication ein Studium im Bereich Film- und Fernsehproduktion, das sie 2012 mit einem Bachelor of Arts abschloss. Ab 2009 war Bonnie Francesca Wright mit dem Schauspielkollegen Jamie Campbell Bower liiert und ab April 2011 mit ihm verlobt. Ende Juni 2012 trennte sich das Paar

    Galerie
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright
    Bonnie Wright