Damien Bonnard

    Damien Bonnard

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 23. Juli 1978
    • Geburtsort Alès, Gard, France
    Biographie

    Damien Bonnard (* 22. Juli 1978 in Alès) ist ein französischer Schauspieler. Erfahrungen im Film sammelte er ab 2009 und war in zahlreichen Kurzfilmen zu sehen. In Kinofilmen übernahm er kleinere Nebenrollen, so 2010 in Der Klang von Eiswürfeln und 2012 in Augustine. Seinen Durchbruch als Schauspieler erlebte Bonnard 2016 in Alain Guiraudies Haltung bewahren!, in dem er die Hauptrolle übernahm. Für seine Darstellung des Filmemachers Léo, der plötzlich Verantwortung für seinen neugeborenen Sohn übernehmen muss, erhielt Bonnard 2017 einen Prix Lumières als Bester Nachwuchsdarsteller. Zudem wurde er für einen César als Bester Nachwuchsdarsteller nominiert. Es folgten weitere Spielfilme, darunter 2017 die französisch-amerikanische Coproduktion Thirst Street von Nathan Silver; in Christopher Nolans Dunkirk war Bonnard 2017 als französischer Soldat zu sehen.