François Cluzet

    François Cluzet

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 21. September 1955
    • Geburtsort Paris, France
    Biographie

    François Cluzet (* 21. September 1955 in Paris) ist ein französischer Schauspieler. 2006 hatte er seinen Durchbruch als Dr. Alexandre Beck in Kein Sterbenswort. Seine zweite Zusammenarbeit mit Guillaume Canet ergab sich 2010 in dessen drittem Film Kleine wahre Lügen, in dem Cluzet einen gestressten Hotelier gab. 2011 war er als gelähmter Millionär in dem weltweit erfolgreichen Film Ziemlich beste Freunde von Olivier Nakache und Éric Toledano zu sehen. Quelle: Wikipedia