Freya Mavor

    Freya Mavor

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 13. August 1993
    • Geburtsort Glasgow, Scotland, UK
    Biographie

    Freya Mavor ist eine britische Schauspielerin und Model. Ihre irische Mutter und ihr Vater James Mavor, ein preisgekrönter Dramatiker der an der Edinburgh Napier University Meisterkurse in Drehbuchschreiben unterrichtet, haben noch zwei Söhne. Ihre schulische Ausbildung erhielt sie an der Mary Erskine School in Edinburgh und während eines Frankreichaufenthalts am Collège Eugène Fromentin in La Rochelle, woher ihr fließendes Französisch stammt. 2008 wurde sie Mitglied am National Youth Theatre. Ihr Debüt vor der Kamera gab Freya Mavor 2011 in 18 Episoden der britischen Fernsehserie Skins in der Rolle der Mini McGuinness. Im selben Jahr war sie das Gesicht der Frühjahrs- und Sommerkampagne des Modeunternehmens Pringle of Scotland. 2013 verkörperte sie in der BBC One-Miniserie The White Queen Prinzessin Elizabeth of York. In dem von Regisseur Marcus H. Rosenmüller inszenierten Kinofilm Trautmann, dessen Veröffentlichung 2018 erfolgt, spielt Mavor die Ehefrau des legendären Fussballtorwarts Bert Trautmann.