Juliette Binoche

    Juliette Binoche

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 9. März 1964
    • Geburtsort Paris, France
    Biographie

    Juliette Binoche (* 9. März 1964 in Paris) ist eine französische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Schon als Kind spielte Juliette Binoche Theater. 1985 bekam sie eine kleine Rolle in Jean-Luc Godards Film Maria und Joseph. Bald folgten weitere Filme in den unterschiedlichsten Genres. Ihre erste Auszeichnung erhielt sie 1986 mit dem Romy-Schneider-Preis. 1997 hatte sie ihr englisches Theater-Debüt im Londoner Almeida Theatre in der Rolle der Ersilia Dei in Pirandellos Stück Naked (Vestire gli ignudi). Neben weiteren europäischen Filmpreisen wurde sie 1997 für ihre Rolle der Hana in Der englische Patient (1996) in der Kategorie Beste Nebendarstellerin mit dem Oscar ausgezeichnet. Für die Leistung in dem Film Chocolat – Ein kleiner Biss genügt war sie im Jahr 2000 für einen weiteren Oscar (beste weibliche Hauptrolle) nominiert.