Kelsey Asbille

    Kelsey Asbille

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 9. September 1991
    • Geburtsort Columbia, South Carolina, USA
    Biographie

    Kelsey Asbill Chow ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Größere Bekanntheit erlangte sie durch die Rolle der „Mikayla Makoola“ in der Disney-Serie Pair of Kings – Die Königsbrüder. Kelsey Chow wurde im September 1991 in Columbia im US-Bundesstaat South Carolina geboren. Sie ist chinesischer und englischer Abstammung und hat zwei jüngere Geschwister. Eigentlich lebt Kelsey Chow in Los Angeles, Kalifornien, aber derzeit lebt sie in New York City, wo sie die Columbia University in New York City besucht. Chow besuchte bereits in jungen Jahren den Tanzunterricht und hatte mehrere Auftritte im Community Theater. Im Jahr 2005 bekam sie ihre erste Rolle als Gigi Silveri in der Dramaserie One Tree Hill. 2008 hatte sie einen Gastauftritt in der Serie Hotel Zack & Cody. In den nachfolgenden Jahren spielte sie in den Filmen My Sweet Misery und Mein Bruder, die Pfadfinderin! mit. Von 2010 bis 2013 war Chow in der Fernsehserie Pair of Kings – Die Königsbrüder als Mikayla Makoola zu sehen. Sie wurde für eine Hauptrolle in der Fox-Serie Hieroglyph ausgewählt, die im alten Ägypten spielt, welche aber schon vor ihrer Premiere wieder abgesetzt wurde.

    Filme mit Kelsey Asbille

    Kein Filme gefunden