Lena Olin

    Lena Olin

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 22. März 1955
    • Geburtsort Stockholm, Sweden
    Biographie

    Lena Maria Jonna Olin (geb. 22. März 1955) ist eine schwedische Schauspielerin. Sie wurde für mehrere Schauspielpreise nominiert, darunter einen Golden Globe für The Unbearable Lightness of Being (1988) und einen Academy Award for Enemies, A Love Story (1989). Weitere bekannte Filme, in denen sie aufgetreten ist, sind Chocolat (2000), inszeniert von ihrem Mann Lasse Hallström, Queen of the Damned (2002), Casanova (2005) und The Reader (2008). Olin war auch in der zweiten Staffel Hauptdarsteller (und in den späteren Staffeln wiederkehrender Gaststar) der Fernsehserie Alias. Olin spielte in der schwedischen Sitcom Welcome to Sweden.

    Filme mit Lena Olin

    Kein Filme gefunden