Regie durch Paul W.S. Anderson