Peter Dinklage

    Peter Dinklage

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 11. Juni 1969
    • Geburtsort Morristown, New Jersey, USA
    Biographie

    Peter Hayden Dinklage (* 11. Juni 1969 in Morristown, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler. 1995 debütierte Dinklage als Filmschauspieler im Filmdrama Living in Oblivion von Tom DiCillo. Einem größeren Publikum wurde er durch seine Hauptrolle in Station Agent (2003) bekannt. Zudem wirkte er zwischen 2005 und 2006 in den 13 Episoden von Nemesis – Der Angriff mit, war 2006 siebenmal in Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis zu sehen und spielte sich selbst in einer Folge der Serie Entourage. 2008 war Dinklage in Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia, dem zweiten Film der Chroniken von Narnia, erstmals in einem Blockbuster-Kinofilm vertreten. Von 2011 bis 2019 wirkte er in der US-Serie Game of Thrones von HBO mit, einer Adaption von George R. R. Martins Fantasy-Saga Das Lied von Eis und Feuer. Dinklage erlangte mit seiner Rolle Tyrion Lennister große Anerkennung: 2011, 2015, 2018 und 2019 erhielt er einen Emmy als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie und 2012 den Golden Globe Award in der Kategorie bester Nebendarsteller in Serie oder Fernsehfilm. Aufgrund seiner Leistung und Popularität wird Dinklage seit der zweiten Staffel der Serie als Hauptdarsteller geführt. 2012 sprach Dinklage die Figur Captain Gutt im Film Ice Age 4, 2013 war er in der (bereits 2010 abgedrehten) Rollenspiel-Horrorkomödie Knights of Badassdom zu sehen. 2014 spielte er neben Robin Williams in der Komödie The Angriest Man in Brooklyn und in Bryan Singers Superheldenfilm X-Men: Zukunft ist Vergangenheit mit. Im April 2014 drehte Peter Dinklage außerdem in Hamburg den deutschsprachigen Spielfilm Taxi, eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Karen Duve. Für das Videospiel Destiny, das im Herbst 2014 in den Verkauf ging, lieh Dinklage der Drohne Ghost seine Stimme. Mehrere Jahre arbeitete Dinklage gemeinsam mit dem Regisseur und Autor Sacha Gervasi an einem Fernsehfilm über den ebenfalls kleinwüchsigen Schauspieler Hervé Villechaize, der sich 1993 das Leben nahm. Dinklage übernahm die Titelrolle. Die Premiere des Films erfolgte am 20. Oktober 2018 bei HBO.