Peter Franzén

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 14. August 1971
    • Geburtsort Keminmaa, Finland
    Biographie

    Peter Vilhelm Franzén (* 14. August 1971 in Keminmaa, Finnland) ist ein finnischer Schauspieler und Schriftsteller. Sein Leinwanddebüt als Filmschauspieler gab Peter Franzén 1993 in der Rolle des Iiro in dem Abenteuerfilm Matokuningas. Seitdem konnte sich Franzén als Schauspieler in über 70 Film- und Fernsehproduktionen etablieren. So spielte er in Filmen wie Rölli und die Elfen, Klaras Fall und Priest of Evil mit. Da er seinen Wohnsitz nach Los Angeles verlegte, wirkte er auch in Einzelrollen in den Fernsehserien V.I.P. – Die Bodyguards, CSI: Miami und zuletzt 2009 als Wikingerhäuptling Hrolf in True Blood. Für den finnischen Filmpreis Jussi wurde er bis 2014 acht Mal nominiert, jeweils vier Mal als Bester Hauptdarsteller und Bester Nebendarsteller. Drei Mal konnte er die Auszeichnung entgegennehmen. Mit seiner ersten Nominierung erhielt er einen Jussi als Bester Nebendarsteller für seine Darstellung des Kottarainen in Markku Pölönens Drama Kuningasjätkä. Eine zweite Auszeichnung als Bester Nebendarsteller folgte 2010 für seine Darstellung in Aleksi Mäkeläs Kriminalfilm Rööperi, in dem er den finnischen Kriminellen Krister Teräsvuori verkörperte. Als Bester Hauptdarsteller wurde er 2005 für seine Darstellung des Mertsi Arhippa Vepsäläinen in Markku Pölönens Drama Koirankynnen leikkaaja, der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Veikko Huovinen. Mit Tumman veden päällä, einer autobiographisch inspirierten Geschichte über den kleinen Jungen Pete, der von seinem Stiefvater terrorisiert wird, debütierte Franzén 2010 als Schriftsteller. Das Buch wurde wohlwollend von Publikum und Kritik aufgenommen, sodass er es selbst mit einem Budget von 1,5 Mio. fürs Kino adaptierte. Er selbst spielte in seinem Regiedebüt die Rolle von Petes Vater, Kake, an der Seite von Samuli Edelmann, Ismo Kallio und Marja Packalén. Der Film feierte am 6. September 2013 in die finnischen Kinos und wurde später als Bester Film für den finnischen Filmpreis Jussi nominiert. Seit 2016 spielt Franzén Harald „Schönhaar“ in Fernsehserie Vikings. Quelle: Wikipedia

    Filme mit Peter Franzén