Rosanna Arquette

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 10. August 1959
    • Geburtsort New York City, New York, USA
    Biographie

    Rosanna Lauren Arquette (* 10. August 1959 in New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Rosanna wuchs in einem liberalen Elternhaus auf, das unter dem Einfluss der 68er-Generation auf freie Erziehung setzte; sie ist das älteste von fünf Geschwistern. Mit 15 Jahren beschloss sie, durch die USA zu trampen, und bemühte sich mit 17 Jahren erfolgreich um mehrere kleine Bühnen- und Fernsehrollen. In den 1980ern und 1990ern behauptete Arquette sich im Filmgeschäft und war in zahlreichen Filmen zu sehen. Häufig spielte sie dabei unkonventionelle, verrückte, bisweilen leicht exzentrische Frauen jenseits gesellschaftlicher Normen. Schlagartig berühmt wurde die Amerikanerin 1985, als sie an der Seite von Madonna in der Komödie Susan … verzweifelt gesucht spielte. Später inszenierte und produzierte sie auch Filme. Sie drehte und produzierte die Dokumentationen Searching for Debra Winger (2002) und All We Are Saying (2005). Quelle: Wikipedia