Ty Burrell

    Ty Burrell

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 22. August 1967
    • Geburtsort Grants Pass, Oregon, USA
    Biographie

    Tyler „Ty“ Gerald Burrell (* 22. August 1967 in Grants Pass, Oregon) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Im Jahr 1996 debütierte er in der preisgekrönten Fernsehserie Ellen. In der SF-Komödie Evolution (2001) spielte er an der Seite von David Duchovny und Julianne Moore. In der Komödie Reine Chefsache (2004) war er neben Dennis Quaid und Scarlett Johansson zu sehen. In den Jahren 2005 und 2006 trat er in der Fernsehserie Out of Practice neben Stockard Channing und Jennifer Tilly auf. Burrell spielte in der Komödie Freunde mit Geld (2006) an der Seite von Jennifer Aniston. Im Filmdrama Fell – Eine Liebesgeschichte (2006) spielte er die Rolle von Allan Arbus, dem Ehemann von Diane Arbus, die Nicole Kidman spielte. Für die Rolle des Familienvaters Phil Dunphy in der Serie Modern Family (2009–2020) gewann er unter anderem jeweils 2011 und 2014 einen Emmy als bester Nebendarsteller in einer Comedyserie. Quelle: Wikipedia

    Filme mit Ty Burrell