Uma Thurman

    Uma Thurman

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 29. April 1970
    • Geburtsort Boston, Massachusetts, USA
    Biographie

    Uma Thurman ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rollen in Filmen des Regisseurs Quentin Tarantino für Furore sorgte. Sie gilt als die Muse des Regisseurs und ihr wurden mehrfach Affären mit Tarantino unterstellt. Letzteres wurde jedoch von beiden stets verneint. Das erste Mal vor der Kamera stand Uma Thurman schon in jungen Jahren, damals noch als Model. Ihre erste Mitarbeit an einem Film tätigte sie dann im Alter von 14 Jahren als Synchronsprecherin für den japanischen Animestreifen Nausicaä – Prinzessin aus dem Tal der Winde. Drei Jahre später, 1987, war sie schließlich auch selbst als Darstellerin in dem Thriller Kiss Daddy Good Night zu sehen, in dem sie an der Seite von Charakterdarsteller Steve Buscemi spielte. Es dauerte weitere sieben Jahre, bis ihr mit einer Rolle in Tarantinos Gangster-Streifen Pulp Fiction der Durchbruch gelang. Seit dem spielte Uma Thurman in einer Vielzahl großer Filme mit, wie Gattaca, Mit Schirm, Charme und Melone und den Kill Bill-Filmen. Uma Karuna Thurman, so heißt die Schauspielerin mit vollem Namen, wurde nach der indischen Gottheit des Lichts und der Schönheit benannt. Übersetzt man ihren Namen ins polynesische bedeutet er “Kuss”.

    Filme mit Uma Thurman

    Kein Filme gefunden