Bridge of Spies - Der Unterhändler
    Bridge of Spies - Der Unterhändler

    Bridge of Spies - Der Unterhändler

    142min Drama, Thriller FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Der Versicherungsanwalt Jason Donovan ist nicht gerade begeistert, als das FBI ihn darum bittet, als Pflichtanwalt einen Sowjet-Spion zu verteidigen, denn dies könnte ihn beruflich ins Abseits drängen. Doch sein Ethos als Jurist siegt letztendlich über die Angst, seiner Karriere zu schaden, und er hält ein flammendes Plädoyer, in dem er das Schweigen des Agenten als Patriotismus deklariert, der nicht strafbar sein dürfe. Mit seiner brillanten Argumentation, die seine Loyalität zu seinem Mandanten ebenso im Auge behält wie seine eigene Heimattreue, profiliert sich Donovan als wichtiger Unterhändler für Amerika im Kalten Krieg. (v.f.)

    Als Pflichtverteidiger bekommt er jemanden zur Seite gestellt, dessen Fähigkeiten außer Frage stehen, der jedoch als Versicherungsanwalt wenig Expertise für seinen neuen Auftrag mitbringt: James Donovan (Tom Hanks). Der Jurist ist skeptisch, zumal die Verteidigung eines feindlichen Agenten von vielen als Landesverrat angesehen wird und damit sein Leben und vor allem das seiner Frau Mary (Amy Ryan) und das seiner Tochter Jan (Eve Hewson) bedrohen kann. Donovans persönliche Lage spitzt sich zu, als ihn der CIA-Beamte Hoffman (Scott Shepherd), beindruckt von Donovans Auftritten im Gerichtssaal, mit einer neuen Mission betraut. Das U-2-Spionage-Flugzeug des US-Piloten Francis Gary Powers (Austin Stowell) wurde über der Sowjetunion abgeschossen. Donovan soll nach Ost-Berlin, um mit den Sowjets die Freilassung zu verhandeln – und einen Gefangenenaustausch zu initiieren…

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 142 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 26. November 2015
    • Produktion United States 2015
    • Genre