Crimson Peak
    Crimson Peak

    Crimson Peak

    120min Horror FSK16
    Galerie
    Inhalt

    England im 19. Jahrhundert: Die junge Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska) ist noch nicht lange mit Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) verheiratet, doch schon kommen ihr erste Zweifel, ob ihr so ungemein charmanter Ehemann wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie, und sie merkt, dass sie sich immer noch zu ihrem Jugendfreund Dr. Alan McMichael (Charlie Hunnam) hingezogen fühlt. Durch ihr neues Leben in einem einsamen Landhaus im Norden Englands versucht sie, die Geister der Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Doch das Haus – und seine übernatürlichen Bewohner – vergessen nicht so einfach... Mit seinem neuesten Filmhighlight Crimson Peak bringt Guillermo del Toro das Genre auf den neuesten Stand. Das Herrenhaus, in das es ein exzellentes Ensemble um Mia Wasikowska, Jessica Chastain, Tom Hiddleston und Charlie Hunnam verschlägt, lebt, atmet – und fordert blutige Rache.

    Eine Hochzeit ist rasch geplant und Edith zieht schließlich mit in Thomas‘ großes, düsteres Anwesen, wo er gemeinsam mit seiner unnahbaren Schwester Lucille (Jessica Chastain) lebt. Verstörende Geistererscheinungen und die Anweisung, sich nur in bestimmten Teilen des Schlosses aufzuhalten, lassen Edith bald an den wahren Absichten ihres neuen Gatten zweifeln und vermuten, dass in dem Haus ein schreckliches Geheimnis schlummert.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 120 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 16
    • Erscheinungsdatum 15. Oktober 2015
    • Produktion United States 2015
    • Genre