Der blinde Fleck
    Der blinde Fleck

    Der blinde Fleck

    91min| Drama, Thriller |FSK 12

    Galerie
    Inhalt

    Als bei einem verheerenden Anschlag auf das Oktoberfest im September 1980 dreizehn Menschen getötet und über 200 zum Teil schwer verletzt werden, kommen die Ermittlungen der Polizei sehr schnell zu einem Ergebnis: Ihrer Analyse nach handelt es sich bei dem Täter, der selbst unter den Opfern ist, um einen jungen Mann, der aus persönlichen Gründen und vor allem allein gehandelt hat. Doch daran will der Journalist Ulrich Chaussy nicht glauben und begibt sich auf eine gefährliche und schockierende Suche nach der Wahrheit. (j.b.)

    Er beginnt an der offiziellen Version der Ereignisse und den Ergebnissen der Ermittlungskomission zu zweifeln. Getrieben von seinem Wunsch die Wahrheit ans Licht zu bringen und mithilfe seines journalistischen Gespürs ermittelt er auf eigene Faust die Umstände des schweren Unglücks, bei dem so viele Menschen ihr Leben lassen mussten. Seine Suche nach Wahrheit dauert immer länger und wird allmählich zur Lebensaufgabe. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass ihm wenig Unterstützung zuteil wird. Die einzige Hilfe die er erhält kommt von Werner Dietrich (Jörg Hartmann), dem Anwalt der Opfer.

    Filminfos