Szene aus Die fliegende Windmühle

Die fliegende Windmühle

85 min | Kinderfilm
Olli hat Sorgen. Ihr Zeugnis ist schlecht ausgefallen. Und weil sie sich schämt, läuft sie von zu Hause weg. Ihre Freunde, der Hund Pinkus und das Pferd Alexander, rennen ihr nach. Vor einem Unwetter suchen sie Schutz in einer Windmühle. Dort lebt ein Professor, der viele technische Geräte erfunden hat, und weil Olli auf einen falschen Knopf drückt, hebt sich die Mühle in die Lüfte – bis in den Weltraum. Dort erleben die Freunde zahlreiche Abenteuer. Froschähnliche Wesen laden zu einem Fest ein, und ein Vulkan verursacht gefährliche Stürme. Wird der Rückflug zur Erde gelingen?