Heidi
    Heidi
    7.4 / 10

    Heidi

    110min Drama, Abenteuer FSK0
    Galerie
    Inhalt

    Das Waisenkind Heidi soll bei ihrem bärbeißigen Großvater in den Bergen leben. Obwohl dieser Plan zunächst von dem alten Mann als Unfug angesehen wird, schließt er das kleine lebensfrohe Geschöpf schnell in sein Herz und auch Heidi fühlt sich bei ihrem Almöhi mehr als wohl. Sie liebt die Natur mit ihren Pflanzen und Tieren und das Herumtollen mit den Ziegen und Peter. Doch dann wird Heidi wieder abgeholt. Sie soll in der Stadt der gelähmten Klara Gesellschaft leisten. Dort wird sie indes mit jedem Tag unglücklicher... (v.f.)

    wo sie in der Familie des wohlhabenden Herrn Sesemann (Maxim Mehmet) untergebracht wird. Heidi soll die Spielgefährtin für die im Rollstuhl sitzende Tochter Klara (Isabelle Ottmann) geben und unter der Aufsicht des strengen Kindermädchens Fräulein Rottenmeier (Katharina Schüttler) lesen und schreiben lernen. Zwar freundet sich Heidi schnell mit Klara an und entwickelt langsam eine Leidenschaft für Bücher – ihre Sehnsucht nach den geliebten Bergen und ihrem Großvater wird dadurch aber nicht geringer…

    Filminfos