Ich wünsche dir ein schönes Leben

    100min Drama FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Begleitet von ihrem Sohn Noah, kehrt die Physiotherapeutin Elisa als Praxisvertretung für einige Monate nach Dünkirchen zurück - an den Ort, in dem ihr eigenes Leben einst begann. Hier ist sie vor 30 Jahren geboren und kurz danach zur Adoption freigegeben worden. Ihre leibliche Mutter wollte nie Kontakt zu ihr haben, aber nun wird es für Elisa zur Notwendigkeit, mehr über ihre Herkunft zu erfahren, um für ihren eigenen Sohn Antworten zu finden. Denn Elias scheint eindeutig arabische Vorfahren zu haben und drängt auf eine Erklärung. (vf)

    Elisa ist Physiotherapeutin und nimmt eine Vertretungsstelle in Dünkirchen an. Vor 30 Jahren wurde Elisa in dieser Stadt anonym geboren und direkt zur Adoption freigegeben. Obwohl sich ihre Mutter nach wie vor nicht zu erkennen geben möchte, hofft Elisa auf ein Einlenken oder auf den Zufall. Sie möchte nicht nur ihre eigenen, sondern auch die Fragen ihres Sohnes Noah beantworten können.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 100 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 15. Juni 2017
    • Produktion France 2017
    • Genre