Kings of Kallstadt - ein Dokumentarfilm Über Dorfliebe und Größenwahn

    92min Dokumentarfilm FSK0
    Inhalt

    Die Dokumentarfilmerin Simone Wendel beleuchtet in "Kings of Kallstadt" ihr verschlungenes Verwandtschaftsverhältnis zu zwei von Amerikas größten Industrie-Magnaten, Donald Trump und dem Gründer von Heinz-Ketchup, Henry John Heinz.

    Alle drei haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind in Kallstadt im Herzen der Pfalz aufgewachsen, das andauernd mit Trump und Heinz in Verbindung gebracht wird. Wendel will den Charakter des kleinen Winzer-Dorfes verstehen und geht dafür u. a. den Fragen nach, ob es Zufall sein kann, dass die beiden Konzern-Gründer aus demselben Ort stammen und was die Bevölkerung so besonders macht. Dazu trifft sich Wendel mit unterschiedlichen Bewohnern Kallstadts, befragt sie zu deren Beruf und Alltag ¿ schließlich kommt es auch zu einem Treffen mit dem Industriegiganten Donald Trump selbst.

    Filminfos