Filmplakat von Deep Throat

Deep Throat

61 min | Dokumentarfilm, Historie, TV-Film
Szene %1 aus %Deep Throat
Szene %2 aus %Deep Throat
Szene %3 aus %Deep Throat
„Deep Throat“, ein pornografischer Film unter der Regie von Gerard Damiano, einem filmbegeisterten Friseur, mit Linda Lovelace in der Hauptrolle, einem schüchternen Mädchen, das von einem kontrollierenden Ehemann manipuliert wird, kam 1972 in die Kinos und spaltete das Publikum, das begann, offen über Sex, Lust und weibliches Vergnügen, aber auch über Gewalt und Missbrauch zu sprechen, und über die Pornografie, bis dahin eine fast geheime Industrie, als revolutionäres kulturelles Phänomen.

Vorstellungen

Leider gibt es keine Kinos.