Hailee Steinfeld Hailee Steinfeld

    Hailee Steinfeld

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 11. Dezember 1996
    • Geburtsort Tarzana, Los Angeles, California, USA
    Biographie

    Hailee Steinfeld (* 11. Dezember 1996 in Tarzana, Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle der Mattie Ross im 2010 veröffentlichten Spielfilm True Grit. Sie wurde für mehrere Filmpreise nominiert. Als Sängerin erreichte sie mit ihren Songs mehrere Chartplatzierungen. Zu ihrem Debüt im Film- und Fernsehbereich kam sie im Jahr 2007, als sie in einer Folge der nur kurzlebigen Serie Back to You zu sehen war. Danach folgten ab 2008 verschiedene Auftritte in zumeist jugendorientierten Filmen wie Heather: A Fairy Tale, wo sie die Hauptrolle spielte, She’s a Fox, Grand Cru, Summer Camp und Without Wings. Nachdem sie bis 2010 in fünf namhaften Filmproduktionen zu sehen war, folgte noch im selben Jahr ein Auftritt in einer Episode von Sons of Tucson. 2010 spielte sie in True Grit, einer Adaption der Coen-Brüder des gleichnamigen Romans von Charles Portis. Sie spielte die Hauptrolle neben Jeff Bridges, Matt Damon, Josh Brolin und Barry Pepper und wurde dafür mit einigen Preisen ausgezeichnet. Sie wurde 2011 unter anderem für den Oscar und den britischen BAFTA Award nominiert. 2013 war sie in der weiblichen Hauptrolle im Film Romeo & Juliet (2013) zu sehen, der auf Shakespeares Werk basiert, an der Seite von Douglas Booth als Romeo. Außerdem spielte Steinfeld in Ender’s Game (2013). Sie erschien als Emily Junk in Pitch Perfect 2 (2015) und Pitch Perfect 3 (2017). Nach der Darbietung von Flashlight in Pitch Perfect 2 veröffentlichte Steinfeld eine Coverversion des Songs und unterschrieb anschließend bei der Plattenfirma Republic Records. Im Dezember 2016 wurde Steinfeld für ihre Rolle der Nadine Franklin in der Dramedy The Edge of Seventeen – Das Jahr der Entscheidung u. a. für einen Golden Globe nominiert.