Taron Egerton

    Taron Egerton

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 10. November 1989
    • Geburtsort Birkenhead, Merseyside, England, UK
    Biographie

    Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Taron David Egerton (geboren am 10. November 1989) ist ein in England geborener walisischer Schauspieler. Bekannt wurde er für seine Hauptrolle als Gary "Eggsy" Unwin in der Action-Komödie Kingsman: The Secret Service (2014) und dessen Fortsetzung Kingsman: The Golden Circle (2017). Er spielte auch in mehreren Biopics mit und porträtierte Edward Brittain in dem Drama Testament of Youth (2014), Edward "Mad Teddy" Smith in dem Krimi Legend (2015), Eddie "The Eagle" Edwards in dem Sportfilm Eddie the Eagle (2016) und den Sänger und Liedermacher Elton John in dem Musical Rocketman (2019). Obwohl er in England mit nur einem walisischen Großelternteil geboren wurde, betrachtet sich Egerton, der seit seiner Kindheit in Wales lebt, "durch und durch" als Waliser und ist zweisprachig, er spricht sowohl Walisisch als auch Englisch.