Vince Vaughn

    Vince Vaughn

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 28. März 1970
    • Geburtsort Minneapolis, Minnesota, USA
    Biographie

    Vincent Anthony Vaughn (* 28. März 1970 in Minneapolis, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor. Sein Einstieg in das Filmgeschäft von Hollywood gestaltete sich schwierig. Er wirkte zwar in mehreren Fernsehspots mit, Filmangebote blieben jedoch zunächst aus. Im Jahr 1993 erhielt er eine Rolle in dem Film Rudy und freundete sich während der Dreharbeiten mit dem Schauspieler Jon Favreau an. Diese Freundschaft verhalf ihm im Jahre 1996 schließlich zu einer Rolle in Doug Limans Film Swingers, für den Favreau das Drehbuch geschrieben hatte. In dem Film hatte auch Vaughns Vater Vernon eine Nebenrolle als ein Spieler am $100-Minimum-Einsatz-Tisch. Steven Spielberg wurde durch den Überraschungserfolg auf Vaughn aufmerksam und engagierte ihn für die Rolle eines Fotografen in Vergessene Welt: Jurassic Park (1997). Seitdem spielt Vaughn regelmäßig in Kinoproduktionen. Zu seinen größten Erfolgen gehören Filmkomödien wie Voll auf die Nüsse (2004), Die Hochzeits-Crasher (2005), Trennung mit Hindernissen (2006), Into the Wild (2007) oder All Inclusive (2009). Zudem spielte er neben Angelina Jolie und Brad Pitt in Mr. & Mrs. Smith mit. Vaughn ist auch als Drehbuchautor aktiv. 2006 war er an der Storyentwicklung von Trennung mit Hindernissen beteiligt, es folgten die Drehbücher zu All Inclusive (2009) und Prakti.com (2013). Seit 2001 ist er als Produzent für Film und als Ausführender Produzent für Fernsehen tätig. Quelle: Wikipedia